De Young Spetze

Wir, De Young Spetze freuen uns, auch in diesem Jahr wieder das Tanzbein auf den Aachener Bühnen schwingen zu dürfen und Euch mit unserer Darbietung zu begeistern.
In dieser Session möchten unsere 17 aktiven Tänzerinnen Euch die tänzerischen Facetten in Paris präsentieren, wobei es aber auch die ein oder andere Hürde zu überwältigen gibt. Also seid gespannt!
Es hat sich ein neues Trainerinnenteam für die Young Spetze gebildet und somit trainieren uns in diesem Jahr zum ersten Mal Jil Gerards und Dana Terkatz. Herzlichen Dank an Euch zwei für die schöne Choreographie und die geleistete Arbeit. 
An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Jaqueline Schaaf, Isabel Klehr und Jessica Hammers bedanken, die sich im Hintergrund um die weitere Organisation kümmern.
Für unsere tollen Kostüme haben wir wie in den vergangenen Sessionen unsere Schneiderin Ute Bülles ins Boot geholt – auch an Dich ein großes Dankeschön für deine super Arbeit.
Aber der Dank gilt ebenso der gesamten Truppe, denn jede einzelne Tänzerin hat einen Beitrag für de Young Spetze geleistet.
Gemeinsam können wir unser liebstes Brauchtum – den Karneval – aufrechterhalten.
So, und nun kribbelt es uns schon im ganzen Körper, Euch das Ergebnis nun wieder präsentieren zu können. Wir freuen uns, zahlreiche neue und bekannte Gesichter im Öcher Fastelovvend wieder zu treffen.
Wir grüßen Euch va Hatze met dreijmol
Alaaf Wau Wau!

Eure Young Spetze

P.S. Wenn Du auch Spaß am Tanzen und Lust hast, Teil unserer tollen Truppe zu werden, dann sprich uns gerne an oder schreibe uns eine Nachricht auf Facebook oder Instagram!

  • Facebook DeYoungSpetze
  • Instagram DeYoungSpetze